Ordination Dr. A. Rogan

Medizinische Informationen

Farb Doppler Ultraschall

 

Zwar wird die Doppler-Technik schon seit vielen Jahren in der Medizin verwendet, doch erst im letzten Jahrzehnt hat diese diagnostische Modalität im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe an Bedeutung gewonnen. "B-Modus Ultraschall" gibt Informationen über die Gestalt, "Doppler Ultraschall" über den Blutfluss.

Dies heißt, man braucht ein spezielles Gerät, das sowohl Ultraschallwellen in den Körper sendet, als auch die reflektierten Schallwellen wieder zeitversetzt empfängt und in Folge den Frequenzunterschied der gesendeten und der empfangenen Schallwellen ermittelt.

Im medizinischen Gebrauch wird der Doppler Effekt verwendet, um das fließende Blut vor allem in der Nabelschnur als auch in anderen Blutgefäßen graphisch darzustellen. Durchblutungsstörungen der Plazenta (Mutterkuchen) können so bereits früh erkannt werden, bevor es zum Sauerstoffmangel beim Baby kommt.

Nabelschnur per Farb Doppler Ultraschall dargestellt

Beispiel für eine

Doppler Kurve

Kopf eines ungeborenen Babys im Ultraschall

Brustkorb  eines ungeborenen Babys im Ultraschall

Fuß  eines ungeborenen Babys im

Ultraschall